Salaminder

Manchmal träume ich davon, mir eine große Salami zu kaufen, um damit in
die weite Welt zu reisen. Niemand würde mich anschauen können, denn
die Salami würde die Sicht versperren. Niemand würde mich ansprechen
können, denn die Salami würde die Münder vollstopfen. Niemand würde
mich anfassen können, denn die Salami würde im Weg stehen. Niemand
würde mich anfahren können, denn die Salami würde die Wucht abprallen
lassen. Niemand würde mich anzeigen können, denn die Salami würde mich
freisprechen lassen. Niemand würde mich anspucken können, denn die
Salami würde den Speichel aufsaugen. Niemand würde mich anzünden
können, denn die Salami würde die Flammen ersticken. Niemand würde mich
analysieren können, denn die Salami würde die Resultate verfremden. Ach,
wär' das so schön, eine solche Salami zu besitzen. Eines Tages werde ich
mir eine solche Salami kaufen. Und dann werde ich davon träumen, mir eine
noch größere Salami zu kaufen, um damit in noch weitere Welten zu
reisen.

Doch bis dahin träume ich noch ein wenig meinen Traum zu Ende, Kazzbajjah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.