Wo bleibt die Beredtheit?

derweile kleine schwätzchen aus dem häkelkästchen. auch die schwalben singsang singsang. so langsam auf den teilchenbeschleuniger einstellen, stall ofentüren knackt im unterholz. beliebig die ganze tüte rotznasenfertig angefertigt. aus dem land der stubsnäschenlegende: den kenterkurs fahren die rüben panimateure. und räkeln sich und strecken die landungszunge bis zur zerreißprobeabo, wo gehts der kuchenfee an den kragen, kille kille schwitzkatapult im nasenloch, metaphorisch zwischen katleder und katakombo wo sich die reichen zum plausch almoses sedimatterharn hinaufgekrackselt, wieder hinuntergekugelt wie pilze aus dem fußboden. aber so ein stelldichdraufein hat die welt noch nicht gefehlt: riesenrad, korkbehänge, verschmitzte laken, chloroform in bestform gentrifizierte halbwachspuschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.