schlackwalter

der mittelmeerraum beugt sich langsam dem ende zugegen. der atemuhr hat keiner bescheid gesagt. und schon beklagt sich der adlerlass über die abfuhrbeschränkungen. siebenbürgen ist eine kakerlake mit weitsicht. jetzt fangen auch schon bohnenpiepen an sich weiszumachen. oder sich dünne zu machen. dünne, ein dürftiger schluck aus der kravatte. mittzwanziger, und schon fiberglaszähne. aber wenn das kalkül aufgeht, springen die rumpsteaks im kreissaal. immer wieder tausend tosend rumdada, appläuse unterm harnisch. der spielhahn bekleckert sich nicht zum ersten mal mit rum, und als auch noch die sahnehaubitze streikt, fliegt ihnen der ladenhüter um den kopf. draußen rieselt es gamsgeweih.

One thought on “schlackwalter

  1. Herr N? Nu sowas, nach 11 Monaten Pause freut es mich, dass Sie sich doch noch hierher verwirrt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.