Eifel in Lauf

on a sunny-green tale of determination with my hitchhog onna shoulder. Such wereabout the circumsdances, little bittle toys around the well which was dug by my grinfather, grunty fellow avant la litter. Schonkaffee aufm Trip nach Borneo. Sandsäcke gegen die Fliegenteppiche, Gorillaschnauze und Backenbad im Viersternegeneralvorleger. Der transsibirische Säbelzahntiger, ausgestellt für die Unterschlupflibelle und ihre zornige Linoleumfahne. Mich interessiert das Geschwitz von Vorgersten, der Nachbar macht den feuchten Trick, Galapagosse und Rhinozerüssel stigmassiert vor der Hirnhaut. Ein Schandmall auf Abwegen. Dresche bezogen: der Weizenbaum und das Weizenkind, Paarologen schlecken sich die Finger in die Ohren. Räumlichkeit, oh, Räumlichkeit, Du bärtige Riesenmelodie, erinner Dich der Malnutrischen und find mir die Saumseligkeit, die das Prospektrum verspricht, hat sich schon versprochen den Langfingern und Scherenhändeln. Gut Weile will Ding haben, verschrobener Ring der Eiterkeit soviel geht auf keine Regenbogenhaut. Gemütliche Bisamkeit, drunten im Schlossgarten, wo die Bastelmappen blühn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.