verdirbnix

zurechtkrücken, so über beide ösen verliert, die fernmelbedienung klickt aus dem stande samt heraus statter, und unser eiotter vollfürti grauensame kussstücke, sein naturell bericht sich am gartenzweg, weil ihre geigenzähler tanzuhrmüßig dritten eisenerzschritt machen. fällt uns dies? aus dem hause, aus dem absindflut - und außerdem auch noch. geranien am freitag? so ham wir aber lichtgespielt, gichtgestalt vorm abgraus, oder abgrün? jettenfalls absuchtsvoll zerstiert das tobende hauswirk beim bettelmachen. saust du noch? heute mal andrang, mucken erwider gorillakonzerpt die nasenperücke hoch- und ungezogen. die zeltstadt schweigt sich in stichelweiß, sie weigert dem fallapfel jeden wurmel aus dereinst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.