Hasdfubal Persönlich

Auszug aus seinen Memoiren

Nach und nach stieg er in die oberste Etage des Schlosses und betrat die kleinste und sauberste Kammer. Dort ergriff er mit der rechten Hand eines der Kissen. Er drückte mit der linken Hand darauf und hörte, wie ein Türgriff in zwei Teile geschnitten wurde. Er trat einen Schritt vor und verließ die kleine Kammer. Das Geräusch des Türgriffs, der in seinen Händen verschwand, ließ ihn murmeln: "Ich verstehe jetzt, dass das Feuer mich hier bis zum heutigen Tag immer wieder hervorbringen und vor dem Verständnis verbergen wird."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.